Snapchat: hippes Medium für Content-Marketing

Hellö tut es, Audi tut es, sogar der ARD-Jugendsender PULS tut es, Burberry tut es und der Standard tut es: sie snapchatten. Wie in den guten alten Spionage-Filmen zerstört sich die kurze Messaging-Nachricht nach dem Zu-Gemüte-Führen von selbst. Praktisch. Spannend. Hip!

Aktuelle Studien belegen: „Multi-Screener“ werden immer anspruchsvoller

Wer die Aufmerksamkeit der Mediennutzer gewinnen will, muss es mit immer mehr Screens und Angeboten aufnehmen. Schon wegen Kleinigkeiten klicken die anspruchsvollen Konsumenten weg.

weiterlesen …

Disruptive Umbrüche: Zukunft erkennen, zulassen und nützen

Disruptive Umbrüche. Was in manchen Ohren noch etwas fremd klingen mag, ist für Unternehmer mit Verantwortung zur Antwort auf sich verändernde Märkte geworden. Wie führt man solche Umbrüche herbei? Welche Herausforderungen und Chancen bedeuten sie für Unternehmen?