Über die Plattform für Markenexzellenz

Dieser Blog dient zur qualifizierten Auseinandersetzung mit der Welt der Marken. Das heißt, wir betrachten sie unter strategischen, gestalterischen und sprachlichen Gesichtspunkten. Gleichen sie ab mit unserem „Modell der multidimensionalen Markenexzellenz“ oder machen uns andere, ganz persönliche Gedanken dazu. Am Ende ist es aber vor allem ein Blog, der von Markenliebhabern betrieben wird. Von Silberball.

 

Cornelia Bachträgl

Cornelia Bachträgl

Gerne in den unendlichen Weiten des World Wide Webs unterwegs. Dort findet sie Inspiration, Belustigung und den Klatsch und Tratsch, der ihre Welt bewegt.

Sabine Blaser

Sabine Blaser

Weniger sei mehr. Die Konzentration auf das Wesentliche ist für Sabine Blaser der logische Weg zu einer überzeugenden, gestalterischen Aussage.

Mag. Michael Dünser

Mag. Michael Dünser

Sprachgewandter Kenner der Medienlandschaft und FC Barcelona-Fan. Hat sich den Worten verschrieben. Ihrer Wirkungsweise und Möglichkeiten.

Thomas Hepberger

Thomas Hepberger

Das kritische Auge, die feine Feder, das grafische Gespür. Tom ist Kreativdirektor bei Silberball Bregenz.

Dipl. Ing. Georg Lippitsch

Dipl. Ing. Georg Lippitsch

Der Ideenarchitekt – „Beobachten ist die schönste Form des Denkens.“ (Alfredo Häberli)

Casagranda Michael

Michael Casagranda

Mag offene Menschen, pflegt eine direkte Sprache, lebt für echte Partnerschaften und fordert Eigenverantwortung. Ist von einer strategischen Herangehensweise an (Marken-)-Aufgaben beseelt.

Mag. Markus Ruf

Mag. Markus Ruf

... beschäftigt sich hauptsächlich mit der Übersetzung strategischer Inhalte in kreative Bausteine.

Mag. Nicole Schedler

Mag. Nicole Schedler

… mag Menschen. Den Umgang mit ihnen, die Zusammenarbeit im Team, den fachlichen Austausch. Sie interessiert sich für das, was sie tun und was sie antreibt.

Mag. Felix Steininger

Mag. Felix Steininger

sagt’s mit Baudelaire: “Eine Sprache mit Geschick handhaben heißt, eine Art Beschwörungszauber betreiben.”

wallner

Mag. Gerhard Wallner

Schätzt Geradlinigkeit, Zielorientierung und Eigenverantwortung. Sucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Lebt profunde Markenkommunikation.